Nizza - Mont Ventoux - Nizza


26.August - 02.September 2023


Jetzt buchen! Zurück zur Übersicht!


Details
  • Datum: 26.August - 02.September 2023
  • Preis: is 30.04.2023 (Frühbucher)
    Doppelzimmer mit Frühstück ab 1499 €
    Einzelzimmer mit Frühstück ab 1699 €

    ab 01.05.2023
    Doppelzimmer mit Frühstück ab 1599 €
    Einzelzimmer mit Frühstück ab 1799 €

    Sonderkonditionen für Trainingsplankunden so lange freie Plätze vorhanden:
    Doppelzimmer mit Frühstück 1399 €
    Einzelzimmer mit Frühstück 1599 €
  • Kontakt: info@ausdauernetzwerk.de
  • Info:
    geführte Radtouren
    Begleitservice
    6 Rad Tage 735 km | 13.220 Hm
    1 Anreisetag, 1 Rückreisetag
    7 Übernachtungen

Jetzt buchen!
Beschreibung

Nizza, Verdonschlucht, Mont Ventoux...
Ein abwechslungsreicher Mix aus kurvenreichen Passstraßen, gewaltigen Schluchten und einzigartigen Aussichtspunkten erwartet Euch auf unserer Rundfahrt durch die Provence.
Wir starten an der französischen Riviera. Auf dem Weg zum Mont Ventoux passieren wir die gewaltige Schlucht von Verdon und die schönsten "Cols" dieser Region. Am dritten Tag erreichen wir Bédoin. Am Fuß des Ventoux verbringen wir zwei Nächte, um eine Etappe ausschließlich rund um den "Giganten der Provence" fahren zu können. Auf dem Rückweg bewegen wir uns abschnittsweise auf den Spuren Napoleons und streifen am Col de Vence ein Pass-Highlight der weltbekannten Frühjahrs-Rundfahrt Paris - Nizza.
Nizza, die kulturelle Hauptstadt der Provence, ist der perfekte Ausgangspunkt für unsere Tour. Neben dem bezaubernden Stadtbild und der geographisch günstigen Lage für das Erreichen der tollsten Ecken der Provence spricht darüber hinaus die gute Verkehrsanbindung per Auto, Bus, Bahn und Flugzeug.
Wir haben auf der gesamten Strecke einen Begleitbus mit Verpflegung dabei. Das bedeutet, jeder Teilnehmer kann wie bei seiner Trainingsrunde, mit gewohnt leichtem Equipment, fahren.
Wer frühzeitig bucht, fährt mit unserem Bus mit Zustiegsmöglichkeiten zwischen Deggendorf, München und Nizza.
Mit dem Flugzeug ist die Anreise sehr komfortabel. Teilnehmer, die selbst anreisen, können direkt nach Nizza fliegen. Der Radtransfer kann nach Absprache von uns übernommen werden.
Schaut euch in Ruhe die detaillierten Infos an und seid dabei- Wir freuen uns auf Euch!


Touren



Etappe 1: Nizza - Trigance 105 km | 2010 Hm
Co de l'Ecre 12,8 km | 637 Hm
Wir verlassen die fünft größte Stadt Frankreichs über die Promenade d'Anglais und fahren am Meer entlang bis Cagnes - sur - Mer. Kurz dahinter sammeln wir, stets mit schönen Ausblicken auf das Hinterland und das Mittelmeer, die ersten Höhenmeter bis zum Col de l'Ecre. Über verwunschene Straßen erreichen wir den kleinen Ort Trigance, kurz vor der Schlucht von Verdon.


Etappe 2: Trigance - Sisteron 103 km | 1960 Hm
Option Signal de Lure Nordauffahrt von Sisteron / Valbelle ( 26 km | 1246 Hm ) 173 km | 3500 Hm

Col d'Ayen 15,2 km | 464 Hm
Col de l'Espinouse 9,6 km | 358 Hm

Der rein sportliche Anspruch steht in keinem Verhältnis zur atemberaubend spektakulären Kulisse, die uns rund um dem Col d'Ayen und der anschließenden Verdonschlucht bietet. Tef durch Kalkstein gegraben, erstreckt sich das Wunderwerk der Natur auf über 20 km. Bis zu 300 m tief sind die senkrecht abfallenden Wände, die wir von Aussichtspunkten neben der Straße erblicken. Am Ende der Schlucht öffnet sich der Fluss im surreal Türkis schimmernden Lac de Ste Croix. Nach der atemberaubenden Abfahrt zum See geht es auf knapp 30 km und 500 Hm weiter zum nordwestlichen Rand des Naturparks Verdon.
Der versteckte Col de l'Espinouse liegt ca. 30 km vor unserem Tagesziel, der geschichtsträchtigen Kleinstadt Sisteron.


Etappe 3: Sisteron - Bédoin 134 km | 2150 Hm
Col de Saint Jean 6 km | 450 Hm
Col de Perty 9 km | 475 Hm
Col d'Aulan 2 km | 65 Hm
Gorges de la Nesque 3,8 km | 87 Hm

Auf unserem Weg Richtung Col de Saint Jean durchfahren wir die Gorges de la Méogue. Auch als Wunder der Hautes-Alpes bezeichnet, bietet diese Schlucht neben den kleinen kurvenreichen Straßen eine schier unermessliche Vielfalt an Flora, Fauna und natürlichen Habitaten.
Die "Kletter"-Highlights des Tages folgen nach ca. 35 km.
Aus der Schlucht heraus auf Panorama Tour, so könnte man diesen Tag zusammenfassen. Der Ausblick vom Col de Perty reicht von den Hochalpen bis zum Mont Ventoux. Nach der sagenhaften Abfahrt fahren wir über einsame Nebenstraßen zur Gorges de la Nesque. Über den mit spektakulären Naturtunnel gespickten Abschnitt gelangen wir in das für seine Therme bekannte mittelalterliche Dorf Montbrun - les - Bains. Von dort aus trennen uns noch etwa 40 km und 500 Hm feinster provenzalischer Kurvenspaß bis zur Kleinstadt Bédoin.


Etappe 4: Bédoin - Mont Ventoux- Sault - Gorges de Toulourenc - Col des Astauds- Bédoin 117 km | 2600 Hm
Option z.Bsp. nur Bédoin - Mont Ventoux - Bédoin Südauffahrt (21,2 km | 1599 Hm ) 44 km | 1599 Hm

Mont Ventoux 20,9 km | 1576 Hm
Col des Astauds 6,6 km | 236 Hm

Bédoin eröffnet uns alle Optionen für die Auffahrt auf den "Gigant der Provence". 1912 m ragt er über die Provenzalischen Alpen. Der markante Gipfel gehört mit dem Galibier. Alpe d `Huez und Tourmalet in den Pyrenäen zu den bekanntesten Anstiegen der Tour de France. Er lässt sich aus süd-,ost-, und westlicher Richtung befahren und fällt mit 1200 - 1600 Hm klar in die Hors Categorie der Bergwertung:-). Da wir 2 Nächte in Bédoin verbringen, kann die Etappe problemlos individuell erweitert oder abgekürzt werden.


Etappe 5: Bédoin - Digne - les - Bains 133 km | 1960 Hm
Option Col du Pas de Bonnet ( 7 km | 330 Hm ) 147 | 2290 Hm

Col de l'Homme Mort 5 km | 255 Hm
Col de la Pigière 3 km | 120 Hm

Über die Montagne d'Albion mit dem Col de l'Homme Mort verlassen wir die Haute Provence in die Drome Provencale. Gefolgt vom Col de la Pigière gelangen wir in das Jabron - Tal. Auf den anschließenden 70 km rollt es entspannt mit knapp 600 Hm bis Digne - les - Bains.
Der Thermalkurort wird auch als die Hauptstadt des Lavendels genannt. Er bietet uns perfekte Bedingungen, um vor der letzten Etappe Kraft zu tanken.


Etappe 6: Digne - les - Bains - Nizza 146 km | 2480 Hm
Col de Corobin 15,6 km | 668 Hm
Col de Leques 6,6 km | 336 Hm
Col de Luens 8,9 km | 337 Hm
Col de Vence 13,6 km | 366 Hm

Wir fahren südlich von Digne über den Col de Corobin.
Der Pass war bei der Tour de France schon mehrmals auf dem Programm. Seine weitaus größere Bekanntheit begründet sicher die Tatsache, dass Napoleon ihn 1815 auf seiner Rückkehr aus der Verbannung auf Elba überquert hat.
Weiter auf der Route Napoleon, begleitet von faszinierenden Felsformationen, erreichen wir den Col de Leques. Bevor wir unser Finale nach Nizza einläuten, passieren wir den Col de Vence.
30 km und 1000 Hm Abfahrt schenken uns zum krönenden Abschluß einen fantastischen Blick auf die Côte d'Azur und die Ausläufer der Hochalpen.


Hotels

Wir übernachten in 2-4 Sterne Hotels inkl. Frühstück.

Nach Absprache organisieren wir gerne für die gesamte Gruppe das Abendmenü im Hotel oder in einem benachbarten Restaurant.



Anreise/Zeitplan



Anreise unter Eigenregie. Tour Start am 27.08. um 09:00 in Nizza.
Anreise PKW/Bus in Fahrgemeinschaften. 26.08.2023. Anreise und Übernachtung in Nizza. ÜN inkl. Frühstück im Preis inbegriffen.
Um Fahrgemeinschaften zu finden, bitten wir euch um Angabe des Abfahrtsortes und wie ihr anreisen wollt.

Zieladresse 8:00 Uhr Treffpunkt Ecke Karl-Theodor-Str., Ecke Borschtallee in 80804 München. (kostenlose Parkmöglichkeiten)

Zeitplan
26.08.2023 : 8:00 Uhr Verladen des Gepäcks in das Begleitfahrzeug. Fahrt nach Nizza
27.08.2023 : 09:00 Uhr Start der Etappe
28.08.2023 : 9:00 Uhr Start der Etappe
29.08.2023 : 9:00 Start der Etappe
30.08.2023 : 9:00 Start der Etappe
31.08.2023 : 9:00 Start der Etappe
01.09.2023 : 7:00 Start der Etappe
02.09.2023 : Rückreise nach Deutschland




Leistungen

Im Preis enthalten sind:

7x Übernachtung mit Frühstück
Begleitfahrzeug
Verpflegung auf der Strecke
Tourenplanung
Tourenführung
A|N Radflasche
Trainings- und Ernährungstipps
Fahrgemeinschaften können für die An-/Rückreise nach Nizza organisiert werden.
Bitte email an info@ausdauernetzwerk.de
Betreff: Nizza - Mont Ventoux 2023

Bitte Angabe der Persönlichen Daten: Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, (tt.mm.jjjj) Email, Strasse inkl Hausnummer, PLZ, Ort, Staat, Handy, Telefon, Ernährung, Kilometerleistung im Vorjahr (Gib hier an, wie viele Kilometer du im gesamten Jahr in etwa gefahren sein wirst. Dies ermöglicht uns, die Stärke der Teilnehmer einzuschätzen.) .

Zahlungshinweise
Das Geld bitte an das unten aufgeführte Konto überweisen. IHR SEID DABEI!
AusdauerNetzwerk Sparkasse Regen-Viechtach
IBAN: DE39 74 15 1450 0023 1062 22
SWIFT-BIC: BYLADEM1REG


Bedingungen und Rechtliches
Risikofrei buchen.
Sollte eine Reise auf Grund von Corona abgesagt werden, erhältst du unkompliziert und in vollem Umfang dein Geld zurück.

Die Tour findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Es gelten die Bestimmungen der Ausschreibung und die dort angegebenen rechtlichen Bedingungen. Ich habe die oben angegebenen Bedingungen gelesen und akzeptiere mit der Buchung die AGB des AusdauerNetzwerks.
Kosten

Die Tage mit den genannten Leistungen kosten pro Person im DZ.

Doppelzimmer mit Frühstück: 1499 €
Einzelzimmer mit Frühstück: 1699 €

Doppelzimmer mit Frühstück: 1599 €
Einzelzimmer mit Frühstück: 1799 €

Zahlungsbedingungen bei Reisen.
» Lesen Sie bitte unsere AGB «